Freitag, 16. März 2012

1. Elterngespräch

Hier kommt der Beweis, dass unser Großer noch nicht ausgezogen ist.
Vor einer Woche hatten wir unser 1. Elterngespräch bei der Klassenlehrerin. Das ist in der 1. Klasse so. Da gibt es noch keine Zeugnisse bei uns.
Mama war natürlich furchtbar aufgeregt! Keine Ahnung warum. Ich weiss ja eigentlich, dass er das alles gut macht. Und das Gespräch hat unseren Eindruck auch bestätigt. Davon handelt das Layout, dass ich nach Dreas Februar Sketch bei den Scrapfriends gemacht habe.
Jakob hat sich super in der Schule eingefunden. Er kann vorallem prima lesen. Die Leseblätter aus der Schule kann er sofort auswendig. Folglich sollen wir ihn daheimmit Fremdtexten füttern. Nun liest er mir abends im Bett vor und nicht mehr andersrum. und ich bin echt platt. Er liest auch fremde Texte sehr zügig und versteht was er liest. Er senkt die Stimme bei einem Punkt. Hat genau die richtige Sprachmelodie bei AUsrufezeichen und Fragen. So toll! Das Kind ist erst ein halbes Jahr in der Schule! *stolz bin*

Auch Mathe macht ihm super Spass! Aber das wussten wir ja schon vorher. Er hatte schon immer ein Faible für Zahlen und Rechnen.
Seine Schrift ist auch richtig schön! Nur die Schreibhausaufgaben nerven ihn. Da gibt es schonmal etwas Gemotze. Aber was sein muss muss sein. Naja, und malen und basteln macht er halt nicht so gern. Ich sag nur: Junge!
Sozial hat er auch überhaupt keine Problem. Er ist immer sehr auf Gerechtigkeit bedacht und hilft anderen wo er kann.

Ja wir sind stolz und vor allem froh, so eine tolle Lehrerin zu haben. Bei der Klassengröße von 25 Schülern hat sie echt alle super im Griff und weiss, wie jedes einzelne Kind tickt.

Jakobs Kommentar zum Elterngespräch war nur: Mama, was kann ich besser machen?
Da war ich schon wieder platt. hat er das nicht toll ausgedrückt? Jeder andere hätte vielleicht gefragt, was mache ich falsch?

Jetzt hab ich euch aber wieder zugetextet. Sorry! Aber das  muss manchmal auch raus! Morgen gehts mit meinen Mädels ins Badeparadies. Wir nehmen und einen Tag Auszeit! Muss mal gleich die kleine Digicam noch aufladen....
Wünsch euch ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Hallo Stefanie, ich bin durch Zufall auf deinen Blog gekommen, ich Kartel nun schon seit drei Jahren und wollte mich nun auch mal in Sachen Scrapbooking schlau machen.

    Es gibt so viele Bilder die hier schlummern und darauf warten in Szene gesetzt zu werden.

    Da FRAU in der Blog-Welt schon mehr oder weniger zu Hause ist, suchte ich auch erst einmal da nach Ideen und Inspirationen.
    Von Blog zu Blog gesprungen kam ich dann auf diesen Unwahrscheinlich tollen Blog, nicht nur die Ideenvielfalt, sondern auch das immer liebevoll geschriebene hat mich dazu gebracht mir eine Tasse Tee zu machen und mich mit dem Laptop aus Sofa zu verziehen... Mein nächster Blick auf die Uhr war drei Stunden später und ich musste los zum Kindergarten.

    Das ganze war GESTERN ( 15.03. 2012 ), heute sitze ich schon hier und habe das tolle Buch in den Händen und lese mich ins Scrapbooking ein.

    Ich bin in diesen drei Stunden ein riesen FAN deiner Werke geworden und ich denke, ich werde hier noch öfter rein schauen.

    Nun wünsche ich dir ein schönes Wochenende und ich freu mich schon auf neue Werke.

    Ganz liebe Grüße
    Franzi aka Mamalade

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Franzi,
      vielen dank für deinen lieben Kommentar. Das freut mich total! Tut ja gut, wenn man merkt, das ganze geschreibsel hier macht man nicht nur für sich, sondern gefällt auch anderen.
      Ja das Scrappen kann schon eine richtige Sucht werden. Aber es ist auch wirklich das tollste Hobby der Welt! Für mich zumindest.
      Schau bald mal wieder vorbei! Ich freue mich, wenn ich dich ein wenig inspirieren kann.
      LG Stefanie

      Löschen
  2. Ein schönes LO ist das geworden. Deine Umsetzung des Sketches ist echt super... Und dass du dieses Gespräch festhalten musstest, kann ich verstehen. Da kannst du ja echt stolz auf deinen Großen sein. Bei uns geht es erst im Herbst mit der ersten los und da bin ich echt schon gespannt...

    Achja, alles Liebe noch nachträglich zum Geburtstag. Du hattest ja einen sehr schönen Tag, wie ich gelesen habe... so soll es sein... ;)

    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen