Mittwoch, 19. Oktober 2011

Gefrustet...

... meine Canon 1000 D ist futsch! Seit der Einschulung von Jakob im September hat sie nach dem Auslösen immer diverse Fehlermeldungen angezeigt. Also hab ich beim Canon Support Center angerufen. Dort hat man mir einen Link geschickt, mit dem ich die aktuelle Software auf die Kamera spielen solle. Dann müsste es wieder gehen. Hallo? Die Kamera ist gerade 2 1/2 Jahre alt!

Ich hab also den Link aufgemacht, das Programm runtergeladen und bin anschliessend an der komplizierten Beschreibung verzweifelt. Das Aktualisieren der Software war anscheinend doch nicht so leicht, wie die Dame vom Support Center sich vorstellte. Nun musste ich warten, bis mein kleiner Bruder - unser PC-Spezialist-  mal Zeit hat, bei uns aufzutauchen. Das war dann endlich am Montag mal der Fall. Er hat es natürlich mit zwei drei Klicks gleich geschafft, die neue Software auf die Kamera aufzuspielen. Und damit gleichzeitig mal wieder bewiesen, dass ich ein Computerlegastheniker bin.

Aber trotzdem kamen weiterhin diese doofen Fehlermeldungen beim Knipsen. Nerv! Also hab ich gestern wieder beim Supportcenter angerufen. Diesmal einen netten Herrn am Telefon, der meinte, ich sollte das Akku voll aufladen. Danke! Darauf wäre ich ja nie gekommen! Und ob ich es auch schon mit einer neuen Speicherkarte probiert hätte. Na, also ganz bescheuert bin ich ja auch nicht! Na dann müsse ich die Kamera leider in die Canonwerkstatt einschicken. Dort würde man mir dann einen Kostenvoranschlag für die Reparatur machen. Denn leider ist die Garantie ja vor einem halben Jahr abgelaufen!

Ich bin echt so genervt! Warum müssen teure Sachen immer dann kaputt gehen, wenn die Garantie gerade abgelaufen ist? Das ist doch immer wieder so! Ich bin total gefrustet! Bin jetzt mal auf die Kosten gespannt! Wahrscheinlich kann ich mir da eher eine Neue kaufen.....

Heute habe ich leider kein Foto für euch! Muss mich meinem Ärger hingeben..Bis morgen! Dann wieder mit besserer Laune ,versprochen!

Kommentare:

  1. Wahnsinn und alt ist die Kamera ja nun wirklich nicht! Da wäre ich auch sehr gefrustet! Ich hatte letztens das Problem mit meinem Epson Drucker. Der spinnt auch und den hätte ich vor Fulda fast vom Balkon geworfen.
    Allerdings ist die Kamera ein gutes Stück teurer und daher kann ich Deinen Frust absolut nachvollziehen. Ich drück Dir ganz fest die Daumen, dass die Reparatur nicht so teuer wird!

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Oh Menno, lass dich drücken!
    Steffie

    AntwortenLöschen