Montag, 10. September 2012

Auszeit beendet!

Ich bin wieder da!- um es mit Westernhagen zu sagen.*grins* Wir hatten einen wunderbaren Sommer! Soviel intensive Zeit mit meiner Familie. So viel gelacht, gegessen, Spass gehabt, geplanscht und geschwommen...so tolle Ausflüge gemacht....Es war einfach schön!

Diese Auszeit hat mir wirklich gut getan! Es war ein tolles Gefühl irgendwie frei von allem zu sein und einfach nur zu geniessen.

Erst vor 2 Tagen sind wir aus 3 Wochen Urlaub am traumhaften Gardasee zurückgekommen. Und wie jedesmal bin ich den Tränen nahe, wenn wir heimfahren. Was für eine tolle Zeit wir hatten.... Wollt ihr ein paar Impressionen sehen?

Unser Urlaubsdomizil der letzten 3 Wochen. Einfach gemütlich so ein eigener Wohnwagen.
 Abendstimmung am Gardasee - ohne Worte
 ´Für das leckere Essen war mein Mann zuständig. Der übernimmt im Urlaub immer das Kochen und den Abwasch. Danke, mein Schatz!
 Ausflug mit dem Motorboot. 2 Stunden auf hoher See. Die meiste Zeit hat Jakob gelenkt und Gas gegeben.
 Relax....
 Die geniale Poollandschaft des Campingplatzes haben meine Jungs jeden Tag unsicher gemacht. Auch SImon schwimmt mittlerweile wie ein Fisch. Angst hatte er ja sowieso nie.

Zur Happy Hour am Nachmittag gab es lecker Cocktails -nimm 2 zahl 1. Die haben wir selten ausgelassen.
 Auch wenn es hier nicht so aussieht. An unserem Campingplatz gibt es den einzigen Sandstrand am Gardasee. Simon kann sich stundenlang am Wasser mit Sand und Steinen beschäftigen.
 lustige Momente...
 in 3 WOchen kann man natürlich nicht nur baden - wir haben auch schöne Ausflüge gemacht.


Meine Jungs lesen den Sportteil der BILD. Auch ein typisches Urlaubsfoto!
 Jakob ist meistens eher genervt von dem vielen Sand der überall an ihm klebt. Umso schöner sind dann soche Momente, in denen er all seinen Ekel vergisst und hingebungsvoll eine Sandburg baut....

Danke, dass ihr bis hierher durchgehalten habt. Kreativ war ich die letzten WOchen gar nicht. Und auch Fotos sind nur wenig entstanden. Aber ich hab es auch absolut nicht vermisst. Es war einfach soviel anderes los und ich hab es genossen. Nun freu ich mich auch wieder auf das Scrappen und ich denke, mein Mojo ist auch wieder zurück.

Gleich heute abend setze ich mich an den Scraptisch. Aber erst muss ich noch die letzten Reste Wäsche wegbügeln.......

Kommentare:

  1. Na, dann mal willkommwn zurück! Schön, dass Du wieder "da" bist...
    Ich freu mich schon auf Deine nächsten Werkeleien.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht nach einer wirklich tollen Zeit aus!! Und um deinen Mann beneiden dich bestimmt viel - ich auch! Das hasse ich nämlich so sehr an Urlaub in dem wir selbst kochen, weil dann am Ende doch wieder alles ist wie sonst auch - ICH muss den Sch**ß machen... Und das finde ich dann gar nicht erholsam.

    Toll, dass du wieder da bist und auch wieder Lust auf Scrappen hast!
    Ich bin gespannt.
    Liebe Grüße,
    Steffie

    AntwortenLöschen