Dienstag, 13. Dezember 2011

Ein Mini

Mir war mal wieder nach etwas Nicht -Weihnachtlichem. Ich hatte hier noch so viele Fotos von unserem ersten Urlaub mit Wohnwagen liegen. Daraus wollte ich unbedingt ein Mini machen. Was Aufwändiges durfte es nicht sein, denn dafür waren es einfach zuviele Bilder. Aber trotzdem ein wenig besonders....

Auf dem Scraptag in Lörrach hatte eine liebe Bekannte, dann diese Tim Holtz Stanze dabei. Sie war noch ganz neu und sie meinte ich solle sie doch ausprobieren. Eine klasse Idee! Alle Fotos durch die Big Shot gekurbelt und noch ein wenig Papier und Fertig war der Rohling.
Durch die Weihnachtszeit ist er dann allerdings doch etwas liegen geblieben. Jetzt hab ich mir ein herz gefasst und ihn mit Stickern, Washi und Bändern verziert, etwas Text dazu  - fertig!



Die liebe Simea hat natürlich mitbekommen, dass ich von der Stanze total begeistert war. Jetzt kam neulich mein Kit von ihr und zu meiner Überraschung lag diese Stanze mit dabei. Als kleines Dankeschön für die Mitarbeit beim Scraptag! Ist sie nicht süß! Ich bin total happy!

Heute mittag gehts mit den Kids, der Oma und meinem Bruder auf den Weihnachtsmarkt. Drückt mir die Daumen, dass es nicht regnet!

Kommentare:

  1. Geniales Büchlein. Und von der Stanze bin ich jetzt auch ganz begeistert ... *grr* meine HabenWillListe wird immer länger.
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das immer so klasse, wie unkompliziert du so ein MIni beginnst und fertig stellst! Das ist klasse in der schönen Form und eine tolle Erinnerung!
    LG Drea

    AntwortenLöschen