Samstag, 3. Dezember 2011

Adventskalender für den Mann!

Nachdem sich mein Mann bitterlich beklagt hat, dass er als einziger in der Familie keinen Adventskalender hat, hab ich ihm gestern noch einen gemacht. Nach einer tollen Anleitung von Iris. Geht super schnell und ist immer wieder verwendbar.
 Auf den Rückseiten der Tags stehen kleine Nettigkeiten und Gutscheine. Da darf er jetzt jeden Tag ein Kärtchen ziehen. Heute stand z.B. drauf: Wir machen ein Lagerfeuer im Hof und trinken einen feinen Glühwein zusammen. Das Lagerfeuer muss er selber machen. Aber der Glühwein kommt von mir. Und das Schönste daran ist, wir verbringen bewusst Zeit miteinander. Ich freu mich selbst wie Bolle und bin gespannt, was er morgen zieht!
Gestern Abenf hatte ich endlich mal wieder Zeit zum Scrappen. Und bei der Gelegenheit hab ich endlich mein angefangenes BeispielLayout zu 52-Wochen-Challenge bei den Scrapfriends beendet. Thema war: verscrappe deine LieblingsScrapbookingSupplies. Naja, wie ihr seht konnte ich mich nicht eindeutig entscheiden. Ich hab einfach die Vielfalt der Materialien gern und probiere gern aus...

Kommentare:

  1. Der kleine Kalender ist ja eine zauberhafte Idee ! Ich wünsche euch dadurch viele schöne Momente.

    Dein Layout hätte auch von mir sein können - wir haben da doch sehr starke Ähnlichkeiten in der Wahl unserer Utensilien. Sieht super aus !

    Liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Pedi

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenn das, da werden Männer zu kleinen Kindern.
    Ein toller Kalender, sieht absolut schön aus. Ich glaube so einen kriegt meiner auch nächstes jahr. Zuviel Süßes ist gar nicht gut ;-)
    LG Verena

    AntwortenLöschen